Logo1 Selbsterkenntnis Wiki

Selbsterkenntnis - Bewußtheit - Selbstentfaltung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


einfuehrung_in_die_wiki-bedienung_und_-syntax

Einführung in die Wiki-Bedienung und -Syntax

Übersetzt aus Formatting Syntax. Hier einkopiert, da Formatting Syntax vom System vorbelegt und bei Updates überschrieben.

Das Wiki benutzt einfache Beschreibungs-Codes, um die Inhalte zu formatieren und die Seiten dadurch besser lesbar zu machen.

Das Wiki-Schreibfeld

Über das Bleistiftsymbol rechts (= „Diese Seite bearbeiten“) gelangst du in den Editor und kannst dort Text eingeben oder mit der Editierleiste formatieren. Das meiste davon ist selbsterklärend und kann durch einfaches Ausprobieren getestet werden.

Wir empfehlen, sich einfach ein paar „Quelltexte“, also im Editor angezeigte Ausgangstexte mit den Formatierungen etc. als Beispiel anzuschauen, dann sieht man bereits gut, welche Eingaben welche Ergebnisse auf der gespeicherten Seite erzeugen. Im Bereich Playground kann außerdem beliebig herumprobiert und nichts falsch gemacht werden.

Benutze, wenn Du Text eingibst und formatierst, am besten die Vorschau, um den Effekt der Eingaben abzusehen, bevor Du abspeicherst. Überspeichere bitte keine fertigen Seiten anderer mit experimentellen Änderungen.

Über das Uhrsymbol rechts (=„Ältere Versionen“) kannst Du frühere Versionen der Seite anzeigen lassen. Speicherst du sie ab, wird die neuere Version überschrieben. Damit kann im Notfall auch eine fehlerbehaftete Seite wieder in den vorherigen Zustand zurückversetzt werden.

Die wichtigten Formatierungen

Text-Hervorhebungen

Taste Code erzeugt
<Alt>+b **fett** fett
<Alt>+i //kursiv// kursiv
<Alt>+u __unterstrichen__ unterstrichen
<Alt>+m ''dicktengleich'' dicktengleich
''//__**kombiniert**__//'' kombiniert
Vergleichstext<sub>tiefgestellt</sub> Vergleichstexttiefgestellt
Vergleichstext<sup>hochgestellt</sup> Vergleichstexthochgestellt

Überschriften

Es gibt fünf verschiedene Überschriften H1 - H5. Sie lassen sich am einfachsten über die Quickbuttons oben im Editor erstellen.

Wenn mehr als drei Überschriften im Dokument auftauchen, wird automatisch eine Inhaltsangabe mit Links zu den Abschriften angelegt.

==== Überschrift 3 ====
=== Überschrift 4 ===
== Überschrift 5 ==

Absätze / Umbrüche

Absätze: werden durch eingeschobene Leerzeilen erzeugt.
Zeilenumbrüche: \\, gefolgt von einem Zeilenende oder einem Leerzeichen, erzeugt einen Zeilenumbruch.

Code erzeugt
Erste Zeile.
Das ist eine neue Zeile.\\ Eine neue Zeile nach bisherigem Verfahren.
Erste Zeile.
Das ist eine neue Zeile.
Eine neue Zeile nach bisherigem Verfahren.
AAAA
BBBB
AAAA BBBB
AAAA\\ BBBB AAAA
BBBB
AAAA\\
BBBB
AAAA
BBBB
AAAA
\\
BBBB
AAAA
BBBB
AAAA

BBBB
AAAA

BBBB
AAAA


BBBB
AAAA

BBBB

Unnumerierte und numerierte Listen

Listen beginnen mit zwei Leerzeichen, gefolgt von einem „*“ für ungeordnete Listen oder von einem „-“ für geordnete (numerierte) Listen. Für weitere Einrückungungen werden je zwei weitere Leerzeichen vorangestellt.

Beispiel:

  * Punkt 1
  * Punkt 2
    * Unterpunkt 2.1

erzeugt:

  • Punkt 1
  • Punkt 2
    • Unterpunkt 2.1

und

  - Punkt 1
  - Punkt 2
    - Unterpunkt 2.1

erzeugt:

  1. Punkt 1
  2. Punkt 2
    1. Unterpunkt 2.1

Signatur

<Taste Alt>+y erzeugt einen Code, der dann als eigene Signatur angezeigt wird, z.B.:

Taste erzeugt Code erzeugt Anzeige
<Alt>+y --- //[[*:Gerd-Lothar Reschke]] 25.03.2017 09:18// Gerd-Lothar Reschke 25.03.2017 09:18

Signaturen können z.B. unterhalb von Beiträgen verwendet werden, um zu zeigen, wer den Text zuletzt bearbeitet hat und wann.

Zitatblock

<blockquote>Abc def...</blockquote> erzeugt

Abc def…

Diese Text-Auszeichnung ist auch oben im Editormenue beim Apostrophsymbol zu finden.

Es gibt mehrere Arten, Links anzulegen:

Typ Wiki Schreibweise ergibt:
Interner Link [[startseite]] Startseite
Interner Link mit abweichendem Text [[ueber|Über dieses Wiki]] Über dieses Wiki
Interner Link auf Anker [[bewusste_praesenz#1]] 1
Externe Links (autom.) http://reines-sein.de http://reines-sein.de
Externer Link mit Anzeigetext [[http://reines-sein.de|Reines Sein]] Reines Sein
Bild als Link [[http://www.php.net|{{wiki:dokuwiki-128.png}}]]


Fußnoten

Fußnoten sind sehr praktisch, um untergeordnete Informationen, die den Text zu sehr aufblähen würden (z.B. Quellenangaben und weiterführende Anmerkungen), separat anzuzeigen, und zwar wie auch bei Büchern üblich unten am Ende einer Seite. Siehe dieses Beispiel (zur Demo Fußnote 1 bitte anklicken!).

Code erzeugt
Text((Das ist eine Fußnote)) Text1)


Durchgehende horizontale Linie

Vier oder mehr Bindestriche erzeugen eine horizontale Linie:

----

erzeugt:


Zitieren/Einrücken

Zum geordneten Zitieren und Diskutieren lassen sich die üblichen Zitatzeichen aus Emails/Newsgroups verwenden „>“.

**Aussage.**

>Ein Kommentar zur Aussage.

>>Kommentar zum Kommentar

>>>Wiederum ein nachfolgender Kommentar dazu.

>Ein weiterer Kommentar zur ursprünglichen Aussage.

Aussage.

Ein Kommentar zur Aussage.
Kommentar zum Kommentar
Wiederum ein nachfolgender Kommentar dazu.
Ein weiterer Kommentar zur ursprünglichen Aussage.

Bilder und Dateien

Auch Bilder können in den Text eingebunden werden. Wichtig: Bei allen hochgeladenen Bildern oder Dateien muß das Copyright unbedingt mit angegeben werden (→ urheberrecht).

Code erzeugt
Originalgröße {{http://www.dokuwiki.org/_media/wiki:dokuwiki-128.png}}
Feste Breite {{http://www.dokuwiki.org/_media/wiki:dokuwiki-128.png?50}}
Breite x Höhe {{http://www.dokuwiki.org/_media/wiki:dokuwiki-128.png?200x50}}
Ausrichtung

Die Ausrichtung wird mit Leerzeichen zwischen den Klammern und dem Dateinamen gesteuert.

{{ http://www.dokuwiki.org/_media/wiki:dokuwiki-128.png?50}}
{{http://www.dokuwiki.org/_media/wiki:dokuwiki-128.png?50 }}
{{ http://www.dokuwiki.org/_media/wiki:dokuwiki-128.png?50 }}

Hilfetext

Es auch ein alternativer Text oder eine Beschreibung angegeben werden, der meistens angezeigt wird, wenn man mit dem Mauszeiger über das Bild fährt.

Das ist die Bildbeschreibung

Dateien

Andere Dateien, die keine Bilder sind (gif, jpeg, png), werden als Link dargestellt.

Sonderzeichen

Eine Auswahl der meistbenutzten Zeichen

Code erzeugt Beschreibung
:?::?:Fragestellung, Bitte um Hilfe oder Klärung
:!::!:Hinweis, offener Punkt z.B. in der Zu-Tun-Liste
8-)8-)reiner Hinweis
FIXMEFIXMEMarkierung, etwas fehlt oder muß verbessert werden

Weitere Codes und Abkürzungen

Code -><-<->=><=<=>>><<-----(c)"Anführungsstriche oben und unten"
erzeugt »«©„Anführungsstriche oben und unten“

Tabellen

Tabellen werden mit senkrechten Strichen notiert |, die jeweils den Inhalt einer Zelle umschließen.
Für Tabellenüberschriften wird das Zeichen ^ verwendet.

^ Titel 1      ^ Titel 2       ^ Titel 3          ^
| Zeile 1 Spalte 1 | Zeile 1 Spalte 2 | Zeile 1 Spalte 3 |
| Zeile 2 Spalte 1 | Zeile 2 Spalte 2, mit Zellenverbindung ||
| Zeile 3 Spalte 1 | Zeile 3 Spalte 2 | Zeile 3 Spalte 3 |
Titel 1 Titel 2 Titel 3
Zeile 1 Spalte 1 Zeile 1 Spalte 2 Zeile 1 Spalte 3
Zeile 2 Spalte 1 Zeile 2 Spalte 2, mit Zellenverbindung
Zeile 3 Spalte 1 Zeile 3 Spalte 2 Zeile 3 Spalte 3

Um Zellen waagrecht miteinander zu verbinden, wird die folgende Zelle einfach leer gelassen. Es müssen auf jeder Zeile immer gleich viele Zellentrennzeichen, | oder ^, vorhanden sein.

Vertikale Spaltenüberschriften sind auch möglich. Entscheidend für die Darstellung ist immer das Zellentrennzeichen vor der Zelle.

|         ^ Spalte 1         ^ Spalte 2         ^
^ Zeile 1 | Zeile 1 Spalte 1 | Zeile 1 Spalte 2 |
^ Zeile 2 | Zeile 2 Spalte 1 | Zeile 2 Spalte 2 |
^ Zeile 3 | Zeile 3 Spalte 1 | Zeile 3 Spalte 2 |
Spalte 1 Spalte 2
Zeile 1 Zeile 1 Spalte 1 Zeile 1 Spalte 2
Zeile 2 Zeile 2 Spalte 1 Zeile 2 Spalte 2
Zeile 3 Zeile 3 Spalte 1 Zeile 3 Spalte 2

Die Ausrichtung der Zelleninhalte wird mit mindestens zwei Leerzeichen gesteuert.

^           Tabelle mit Ausrichtungen        ^^^
|        rechts|    zentriert    |links            |
|links         |           rechts|    zentriert    |
| xxxxxxxxxxxx | xxxxxxxxxxxx | xxxxxxxxxxxx |
Tabelle mit Ausrichtungen
rechts zentriert links
links rechts zentriert
xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx

Unveränderte Blöcke

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Wiki-Umwandlungen zu verhindern und Blöcke mit unverändertem Reintext anzulegen.

<code>...</code>

<code>Das ist vorformatierter Text, der alle Leerzeichen und Zeilenumbrüche erhält und keine **Wiki**-Codes berücksichtig. Es wird automatisch ein Kasten angelegt. </code>

Ergebnis:

Das ist vorformatierter Text,

     der alle Leerzeichen und Zeilenumbrüche erhält und
keine **Wiki**-Codes berücksichtig. Es wird automatisch ein Kasten angelegt.
<file>...</file>

<file>Mit <file> läßt sich das gleiche erreichen. Aber die Schriftart ist anders und soll darauf hinweisen, daß es um einen reinen Textabschnitt geht, anstatt um ein Stück mit Code. </file>

Ergebnis:

Mit <file> läßt sich das gleiche erreichen.
Aber die Schriftart ist anders und soll darauf hinweisen, daß es um einen reinen
Textabschnitt geht, anstatt um ein Stück mit Code.
<nowiki>.....</nowiki>

Mit <nowiki>.....</nowiki> kann man die Funktionen der Wiki-Syntax aus- und wieder einschalten, um die Wiki-Syntax als reinen Text auszugeben.

Eingebettetes HTML

Für Profis, denen die Formatierungen nicht genügen, gibt es noch die Möglichkeit HTML zu benutzen.

<html>
Das ist Text, der <font color="red" size="+1">HTML</font>-Angaben benutzt.
</html>

Das ist Text, der HTML-Angaben benutzt.

Plugin-Syntax

Eine Syntax-Beschreibung für die Plugins (Dokuwiki-Erweiterungen) findet sich unter DokuWiki-Erweiterungen (Plugins). .


Gerd-Lothar 7.10.2007 19:24
Marco 7.10.2007 21:24
Gerd-Lothar Reschke 01.10.2011 14:43
Gerd-Lothar Reschke 15.05.2016 11:06
Gerd-Lothar Reschke 25.03.2017 09:18

1)
Das ist eine Fußnote
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, daß Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
einfuehrung_in_die_wiki-bedienung_und_-syntax.txt · Zuletzt geändert: 31.10.2017 19:53 von gerdlothar

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe dort. Impressum | Datenschutz