Logo1 Selbsterkenntnis Wiki

Selbsterkenntnis - Bewußtheit - Selbstentfaltung

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lebenskraft

Lebenskraft

www.wertperspektive.de_bilder_logo_kdf_quadr.jpg
Lebenskraft (NR-Wiki) — Begriffsdefinition
SexualitätLust, Sexualität, Lebenskraft (NR-Wiki)
Wut
Authentizität
BlockierungenAngst, Scham, Schuld, Depression, Panzerung
Natürliche Disziplin — Gesundheit durch Bewegung - Fitness - Überwindung der Trägheit

Lebenskraft ist Freude

Freigesetzte Lebenskraft wird als Lebensfreude erfahren. Das hat nichts mit den Vergnügungen der heutigen Massengesellschaft zu tun, die nur in Betäubung und Selbstvergessenheit münden, aber nicht zu einer tieferen Genugtuung führen. (Siehe auch: Der Lustcharakter der Lebenskraft und der Einfluß der Moral im oben verlinkten NR-Wiki-Eintrag.)

Ersatz-Aktivitäten

Wenn sich Lebenskraft nicht als Freude ausdrücken kann, sucht sie Abfuhr in Ersatz-Gratifikationen: Essen, Bequemlichkeit (falsche Arbeit des instinktiven Zentrums), Fanatismus (falsche Arbeit des Gefühls-Zentrums), Intellektualität (falsche Arbeit des Denk-Zentrums), Pornographie (falsche Arbeit des Sex-Zentrums) etc.

Befreiung durch Leben des Ursprungsimpulses

Die Ersatz-Aktivitäten sind eine Sackgasse, aus der v.a. Verstandesmenschen nicht mehr leicht herauskommen. Der Ausweg aus dieser Sackgasse geschieht durch Wiederentdeckung der Freude, die im Ursprungsimpuls aufkeimt, also im nicht durch Verstand und Moral gedeckelten spontanen Selbstausdruck.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
lebenskraft.txt · Zuletzt geändert: 31.12.2017 18:33 von gerdlothar

© Sämtliche Texte sind urheberrechtlich geschützt. Jeweilige Rechteinhaber sind die Unterzeichner der Beiträge. Näheres siehe Impressum. Bzgl. Einwänden und Beanstandungen (Urheber- und andere Rechte) ebenfalls siehe Impressum.